Bericht zur Jahreshauptversammlung am 15. März 2013 in den Grenzlandstuben.

Anwesende: 57 Personen

01. Der 1. Vorsitzende Dieter Ackermann begrüßte alle Anwesenden, besonders die beiden Bürgermeister Herbert Radermacher(Kall) und Rudolf Westerburg (Hellenthal).

02.Die Anwesenden gedachten der verstorbenen Mitglieder und besonders des kürzlich verstorbenen Volker Keuer, der viel für unseren Verein gearbeitet hat.

03. Es folgten kurze Begrüßungsreden der beiden Bürgermeister.

04. Dann trugen die einzelnen Fachwarte ihre Jahresberichte vor.

Kassenwart: Helga Abel

Die Kasse wurde am 14.02.2013 durch Dieter Hörnchen und Burghard Stoff geprüft.

Die Kasse führte zu keinerlei Beanstandungen gemäß Bestätigung durch Burkhard

Stoff.

Wanderwart: Kurt Abel

Es wurden 18 Tageswanderungen mit 365 Personen durchgeführt. Zurückgelegt

wurden insgesamt 222,5 Km.

An den Komm- mit Wanderungen nahmen 225 Personen teil.

Bei den Komm- mit Wanderungen hatten wir eine Vielzahl von Gästen, hauptsächlich aus Blumenthal.

Wir haben auch die gemeinsame Wandertour mit der OG Blumenthal und der OG Reifferscheid ausgerichtet. Unter der Führung von Kurt Abel ging es mit 48 Personen nach Mettlach ins Saarland. gewandert wurde auf der Mettlacher Tafeltour, unter anderem zur Burg Montelair und zum Aussichtspunkt Cloef mit Blick auf die Saarschleife. Schlußeinkehr war in der Brauerei in Mettlach.   Anhand der Tageswanderungen wurden die Medailliengewinner ermittelt: 

Frauen: Anni Weimbs                 Männer: Karl Weimbs u. H. Schmitz

Weitere durchgeführte Veranstaltungen können in "Wanderungen und Veranstaltungen im Jahr 2013 nachgelesen werden.

Wegewart: Wolfgang Pütz 

Die Zahl der Bänke hat sich im letzten Jahr um eine erhöht. 4 neue Bänke sind

hergestellt worden. 3 alte Bänke sind durch neue ausgetauscht worden, 1 Standorti st neu hinzugekommen und zwar im Züngesbenden, oberhalb vom Hinterseiffen auf dem HW 12 mit Sicht auf ganz Hellenthal.

Zur Zeit haben wir 37 Bänke verteilt auf einer Wegelänge von etwa 34 Km, die jedes Jahr gewartet und freigeschnitten werden, was auch im Jahr 2012 geschehen ist. Weiterhin wurde ein Teil unserer Wanderwege rund um den Ort freigeschnitten und gemäht.

Wolfgang Pütz scheidet nach 10-jähriger Tätigkeit als Wegewart aus dem Vorstand aus und somit auch als Wegewart. Wolfgang Pütz bedankte sich bei dem noch verbleibenden Vorstand für die gute Zusammenarbeit über all die Jahre. Er wünschte seinem Nachfolger eine erfolgreiche Arbeit.

Kulturwartin: Gisela Heidecke

Die Früjahrstagung der Kulturwarte fand am 21. April 2012 in Trier statt. Thema war die Sonderausstellung "Das Gewand- 500 Jahre Wallfahrt zum Heiligen Rock nachTrier" im Museum am Dom. Vor 500 Jahren wurde der Heilige Rock wiedergefunden. 2012 wurde er zum 20. mal ausgestellt. Wir hatten dann die Gelegenheit mit dem Hauptkulturwart Prof. Dr. Wolfgang Schmid eine wunderbare Wanderung durch kleine Gässchen Triers zu unternehmen, wo man sonst kaum hinkommt. Herrliche Geschichtchen begleiteten den Weg. Es war einmalig!!

Die Jahrestagung der Kulturwarte vom 15.- 17.3.2013 mußte sie aus gesundheitlichen Gründen leider absagen. Sie fand in Bad Hönningen statt.

 

Medienwart und Schriftführer: Klaus Heidecke 

Am 30. März 2012 fand die Medientagung im Eifelhaus der OG Rheinbach in Rheinbach statt.

Folgende Themen wurden besprochen:

a) Akzente der Medienarbeit 2011

b) Die Internetpräsenz der Ortsgruppe Marmagen, vorgetragen von Karl- Josef Schmidt, Marmagen.

c) Diskussion: Ansätze zur Weiterentwicklung der Medienarbeit

d) Besuch des Druck Centers Meckenheim, wo unsere Zeitschrift "Die Eifel" gedruckt wird.

Die nächste Fachtagung der Medienwarte findet am 23. März 2013 in Cochem statt.

Klaus Heidecke legte noch einige Zahlen aus dem Jahr 2012 vor. An allen Veranstaltungen des Jahres 2012 nahmen 1100 Personen teil, 606 Km wurden insgesamt zurückgelegt.

Gegenüber 2010 hat sich die Teilnehmerzahl am Stammtisch mit 168 Personen gehalten. Die Gesamtteilnehmerzahl stieg um 100 Personen, die Gesamtkilometerzahl stieg um 300 Km.

Herbert Radermacher, Bezirksvorsitzender des Kreises Euskirchen des Hauptvereins, bat dann die Anwesenden , den Vorstand zu entlasten. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Dann wurde der neue Vorstand gewählt. Zuvor traten folgende Vorstandsmitglieder von ihren Posten zurück:

Wegewarte: Wolfgang Pütz und Franz Engel

Wanderführer: Kurt Abel

Beisitzer: Liesel Weimbs und Michel Pölz

Danach wurde der neue Vorstand gewählt.

1. Vorsitzender: Dieter Ackermann

 

2. Vorsitzender: Kurt Abel

Schriftführer und Medienwart: Klaus Heidecke

Kassenwartin: Helga Abel

Kulturwartin: Gisela Heidecke

1. Wegewart: Kurt Abel

2. Wegewart: Karl Weimbs

Wanderwart: Michel Pölz

Beisitzer: Angelika Hörnchen, Josi Josten, Burkhard Stoff

Dann wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder mit einem kleinen Präsent

verabschiedet.

Dann wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder mit einem kleinen Präsent

verabschiedet.

Zum Schluß erhielten einige Mitglieder Verdienstnadeln . Herr Radermacher nahm die Ehrungen vor. Geehrt wurden Helga Abel, Angelika Hörnchen und Michel Pölz mit der grünen  Verdienstnadel.

Der 1. Vorsitzend Dieter Ackermann erhielt die silberne Verdienstnadel.

Zu erwähnen sei noch, daß im Jahr 2012 neun neue Mitglieder der OG Hellenthal beigetreten sind.

Dann sprach Dieter Ackermann das Schlußwort, bedankte sich bei den Gästen und sprach allen Aktiven ein Lob und ein DANKE SCHÖN aus.